Wie alles begann

Bild von Adolf Ignaz Mautner Ritter von Markhof

Gestatten, Ritter des guten Geschmacks.

Wien 1841. Der aus Böhmen stammende Ignaz Mautner Ritter von Markhof pachtet die Brauerei St. Marx in Wien, 11 Jahre später kauft er sie. Der gleichermaßen ambitionierte wie kreative Geist wird bald berühmt für seine innovativen Ideen. So legt er den Grundstein für das typisch österreichische Feinkostunternehmen: Qualitätsverliebt, erfinderisch, erfolgreich.

Seit Ignaz Mautner Ritter von Markhof damals nach Wien kam, hat sich vieles verändert. Aber nicht alles: unsere Leidenschaft für Geschmack ist geblieben. Sie schmeckt man in mittlerweile 237 Produkten. Und noch etwas ist geblieben: Unser Standort im 11. Wiener Gemeindebezirk. Nach wie vor setzt Mautner Markhof auf Produktion im eigenen Land – für den guten Geschmack. Lernen Sie ihn kennen!

Honigsenf in der Tube

Dürfen wir vorstellen

HONIGSENF

Von Bienen & Blumen

Unser Gedicht aus bestem Mautner Kremser Senf und feinstem Blütenhonig verzaubert jeden Gaumen!

Bild Estragon Senf

Unser Bestseller

Estragon Senf

Der Liebling der Österreicher!

Der Klassiker unter den Senfen darf in keinem Kühlschrank fehlen!