Wußten Sie schon

Senf

Senf als Würzmittel

Senf ist seit Jahrhunderten ein beliebtes und unverzichtbares Würzmittel (Senfpflanzen wurden bereits 3000 v. Chr. im heutigen Indien angebaut). Neben den klassischen Geschmacksvarianten von scharf bis süß gibt es Senf in den verschiedensten gewürzten Varianten sowie eine Reihe senfverwandter Produkte.

Senf findet in der traditionellen und in der modernen sowie in der nationalen und internationalen Küche Einsatz:

  • Traditionelle Verwendung zu Würstchen, Leberkäse, Rouladen und weiteren Fleischgerichten
  • In Marinaden sorgt Senf für Sämigkeit und Würze
  • Ätherische Öle des Senfes machen Fleisch mürber
  • Helle Saucen gewinnen durch Senf an Farbe und Aroma
  • Typischer Bestandteil von Vinaigrette und Salatdressings

Gut zu wissen!

Senf ist zwar als Naturprodukt recht lange haltbar, aber mit Sorgfalt zu behandeln. Ähnlich wie bei frischem Gemüse oder Salaten, die durch Sauerstoff und Wärme schnell an Qualität verlieren, verträgt auch Senf Licht, Luft und Wärme weniger gut. Durch Licht leiden seine Farbe und sein Geschmack. An der Luft kann er austrocknen. Und durch Wärme verliert er sein frisches und scharfes Aroma. Die original verschlossenen Verpackungen bieten zwar weitgehend Schutz, jedoch sollten einmal geöffnete Tuben oder Gläser nach Gebrauch wieder ins kühle Dunkel hinter die Kühlschranktür. Nur so sind Ihnen sein Geschmack und die charakterliche Schärfe länger sicher! Senf kühl und lichtgeschützt lagern!

 

Mautner Markhof Senf in Zahlen:

- pro Jahr werden 5.000 Tonnen Mautner Markhof Senf produziert

 

- jährlich verlassen ca. 10 Millionen Tuben Mautner Markhof Senf das Werk Simmering

 

- ca. 6,3 Millionen Tuben Estragon Senf werden pro Jahr in Wien Simmering produziert

 

- rund 2,3 Millionen Kremser Senf Tuben werden jährlich erzeugt

Honigsenf in der Tube

Dürfen wir vorstellen

HONIGSENF

Von Bienen & Blumen

Unser Gedicht aus bestem Mautner Kremser Senf und feinstem Blütenhonig verzaubert jeden Gaumen!

Bild Hesperiden Essig

Unser Bestseller

Hesperiden Essig

Götterspeise!

Nach den Hüterinnen des Apfelhains benannt ist unser Essigklassiker – der Hesperiden Essig!