Kochen mit Mautner

Oster Cupcakes

Das wird benötigt:

  • 110g weiche Butter
  • 160g Mehl
  • 220g Kristallzucker
  • 2 TL Backpulver
  • 2 große Eier
  • Prise Salz
  • 40 ml Milch
  • 1 TL Zimt
  • 2-3 Karotten
  • 1/2 Apfel
  • Für das Topping:
  • 170g Frischkäse
  • 200g Mascarpone
  • 3 EL Staubzucker
  • 25ml Mautner Markhof Sirup Morgenzauber Orange
  • 25ml Mautner Makrhof Sirup Morgenzauber Himbeere Pfirsich
  • 25ml Mautner Markhof Sirup Johannisbeere
  • Zuckerostereier für die Deko

Oster Cupcakes

So wird's gemacht:

Zubereitungszeit: 59 Min.

Das Backrohr auf 180°C Umluft vorheizen.

Zu erst Karotten und den halben Apfel reiben. In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Salz und Zimt vermengen und zur Seite stellen. In einer weiteren Schüssel Butter und Zucker schaumig rühren. Anschließend die Eier nacheinander hinzufügen und weiter schlagen. Nach und nach die Mehlmischung unterheben. Dann die Milch unterrühren. Abschließend noch gerieben Karotten und Apfel unterheben. Alles zu einer einheitlichen Masse verrühren. Die Masse auf Muffinförmchen aufteilen und für 20-25 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!) Anschließend die Muffins aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen.

Für das Frostig Frischkäse, gesiebten Staubzucker und Mascarpone in eine Schüssel geben und miteinander verrühren. Am besten per Hand, denn wenn zu lange mit dem Mixer gemixt wird kann die Masse zu flüssig werden. Die Mascarpone-Masse dann auf drei gleich große Portionen aufteilen und je in eine Schüssel geben. Jede Portion mit einem der Sirupe einfärben und gut mit einem Löffel verrühren. Die Masse in einen Spritzbeutel geben und hübsch auf die Muffins auftragen. Wer möchte kann noch Zuckerostereier als Deko verwenden.

Menge für ca. 12 Cupcakes