Kochen mit Mautner

Kabeljau auf Karottensenfgemüse

Das wird benötigt:

  • 1 Zitrone
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Crème Fraîche
  • 1 EL Mautner Markhof Honigsenf
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 x 150 g Kabeljaufilets (küchenfertig)
  • 3 EL Mehl
  • je 1 violette, gelbe und normale Karotte
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • Zucker, Salz & Pfeffer, sowie etwas frischer Kerbel

Kabeljau auf Karottensenfgemüse

So wird's gemacht:

Zubereitungszeit: 30 Min.

Für 2 Personen:

Die Gemüsebrühe aufkochen. Die Karotten schälen, in Scheiben schneiden und in der Brühe bissfest garen. Mautner Markhof Honigsenf und Butter zu den Karotten geben und mit Zucker, Salz & Pfeffer abschmecken.

Den Kabeljau mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz & Pfeffer würzen. Die Fischfilets in Mehl wenden und leicht abklopfen.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Filets von beiden Seiten ca. 3 Minuten goldgelb braten. Kerbel zupfen, klein hacken und mit der Crème Fraîche unter die Karotten geben. Den Kabeljau auf dem Karottensenfgemüse anrichten.