Kochen mit Mautner

Hühnerflügerl süß-sauer mariniert mit Rotweinessig Sauce auf Blattsalat

Das wird benötigt:

  • Für die Marinade:
  • 4 EL Mautner Rotweinessig Barrique
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Worcestersauce
  • 2 EL Olivenöl
  • 3-4 EL Honig
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer
  • mit Tabasco Pepper Sauce abschmecken
  • Zutaten:
  • 8 Stk. Hühnerflügerl
  • Grüner Salat
  • etwas frischer Mais
  • 1 roter Paprika

Hühnerflügerl süß-sauer mariniert mit Rotweinessig Sauce auf Blattsalat

So wird's gemacht:

Zubereitungszeit: 1:30 Std.

Zubereitung:

Für die Marinade alle Zutaten in einer kleinen Schüssel glatt rühren. Die Knoblauchzehe pressen und unterrühren. Mit Tabasco abschmecken, je nach gewünschter Schärfe.

Die Hühnerflügerl waschen, abtrocknen und mit einem Messer mehrmals leicht einschneiden. Eine feuerfeste Backform mit Olivenöl einfetten. Die Hühnerflügerl in die Form geben. Die Marinade gut auf dem Fleisch verteilen. Mit Alufolie abdecken und etwa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen und marinieren lassen.

Das Backrohr vorheizen (180°C Ober- und Unterhitze). Die Form mit den Hühnerflügerl ins Backrohr geben und für 20 - 25 Minuten grillen. Währenddessen auf einem Teller den grünen Salat anrichten. Mais waschen und abtropfen lassen. Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden. Mais und Paprika auf dem grünen Salat verteilen. Die fertig gegrillten Hühnerflügerl auf den Salat legen und servieren.

Zutaten für 4 Portionen.