Kochen mit Mautner

Holunderblüten - Mousse

Das wird benötigt:

  • 180 g Kuvertüre, weiß
  • 200 g Mascarpone
  • 150 g Magertopfen
  • 200 ml MAUTNER MARKHOF Holundeblütenrsirup
  • 6 Blatt Gelantine
  • 150 g Eiweiss, geschlagenes
  • 400 ml Sahne, geschlagene
  • 2 EL MAUTNER MARKHOF Holunderblütensirup

Holunderblüten - Mousse

So wird's gemacht:

Zubereitungszeit: 4:20 Std.

Die Kuvertüre in einem Wasserbad schmelzen.

Mascarpone mit Magertopfen und Holunderblütensirup vermischen, dann die geschmolzene Kuvertüre zugeben und unterrühren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Dann ausdrücken und 2 EL Holunderblütensirup dazu geben. In einem Wasserbad auflösen und unter die Topfenmasse mischen.

Die Masse bis kurz vor dem Stocken abkühlen lassen, dann die steif geschlagene Sahne und den Eischnee unterheben. Portionsweise in Schälchen füllen und bis zum Verzehr ca. 3-4 Stunden kühlen.

Als Garnitur passen z. B. Erdbeeren und Heidelbeeren.