Kochen mit Mautner

Gegrilltes Honig Senf Hendl auf buntem Salat

Das wird benötigt:

  • 6 EL Öl
  • 2.5 EL Honigsenf
  • 1.5 EL Honig
  • 4 Puten- oder Hühnerfilets
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Bund Radieschen
  • 3 – 4 Tomaten
  • 100 g Vogerlsalat
  • 2 Karotten
  • 75 g Rucola
  • 6 EL Aceto Balsamico Bianco
  • 6 EL Olivenöl
  • 1/4 Bund frische Kräuter (gehackt)
  • 2 TL Zitronensaft
  • Kräutersalz & Pfeffer

Gegrilltes Honig Senf Hendl auf buntem Salat

So wird's gemacht:

Zubereitungszeit: 3:00 Std.

Für die Marinade: Den Honigsenf mit dem Honig, dem Öl & dem Honig glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hühner- oder Putenfilets darin einlegen und für einige Stunden im Kühlschrank in der Marinade ziehen lassen.

Für das Salatdressing: Die Kräuter mit den restlichen Zutaten verrühren. Mit Salz & Pfeffer würzen. Den Salat waschen. Die Tomaten vom Strunk befreien und achteln. Die Karotten schälen und mit dem Sparschäfer in dünne Streifen schneiden. Radieschen von den Blättern befreien, waschen und vierteln. Den Salat mit Rucola und Tomaten mischen.

Die Hühnerfilets aus der Marinade nehmen, am vorgeheizten Grill einige Minuten von jeder Seite knusprig grillen.

Den Salat mit der Marinade anrichten und mit den frisch gegrillten Hühnerfilets servieren.